Jahreshauptversammlung 2020

 

Unsere diesjährige Jahreshauptversamlung fand am 12. Januar 2020 statt und wurde von unseren bestehenden und neuen Vereinsmitgliedern zahlreich besucht.
Nach einem kurzen Jahresrückblick 2019 - Schafkopfturnier, Fischerfest, Franz-Schober-Gedächtnisfischen, Christbaumversteigerung- zog Vorstandsvorsitzender Klaus Kramhöller ein zufriedenstellendes Fazit.

Anschließend folgten die Berichte des Gewässerwartes und Jugendwartes, der Kassenbericht und die einwandfreie Kassenprüfung.

Besonders gewürdigt wurden die Fischer vom 2. Bürgermeister Günther Pammer, der den Wert des Fischens und das dazugehörige naturspezifische und fachliche Wissen über Schutz, Hege und Pflege von Fischen und anderen Lebewesen und heimischen Gewässern und Pflanzen besonders betonte. Hierbei betonte er auch, dass das Fischen oftmals als Freizeitbeschäftigung abgetan werde und bezeichnete die Organisation PETA als "natürlichen Feind der Fischer". Am SChluss bedankt sich der Bürgermeister bei den Fischern für den aktiven Tier- und Naturschutz, sowie für die Sorge um die Gewässer.

Vor der Ausgabe der Sammelerlaubnisscheine wurde unter der Leitung von Stadtrat Franz Heigl die Vorstandschaft gewählt. Vorsitzender bleibt Klaus Kramhöller, Stellvertreter Peter Moosbauer, Schriftführerin Ina Weber, Kassiere Franz und Veronika Seidl, Gerätewart sind Stephan Graßl, Simon Bittner und Florian Müller, Gewässerwarte Paul Nowack, Reinhard Kern und Stephan Graßl, Jugendleiter Bastian Wufka, Fabian Fuchs und Nowack Julia, Beisitzer Peter Schauer, Dominik Märkl, Carina Ringelhäuser und Margarethe Müller. Kassenprüfer sind Reinhold Kern und Günter Schuster, dem Schiedgericht gehören Peter Mossbauer, Manfred Pointinger, Günter Schuster und Florian Müller an. Kontrolleure sind Manfred Pointinger, Paul Nowack, Stephan Graßl, Reinhold Kern und Sebastian Pointinger.

Wir begrüßen unsere neuen Vorstandsmitglieder und freuen uns auf eine gelungene Zusammenarbeit.

 Vorstandschaft2020

 

 

 Natürlich wurden auch in diesem Jahr langjährige Mitglieder oder besonderes Engagement für den Verein durch Urkunden, Anstecknadeln in gold oder silber und eingravierte Bierkrüge geehrt.

Seebach Fischerehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.